Standort Ilanz

informatica ag
Via Centrala 4
7130 Ilanz
Telefon +41 81 926 24 24
Fax +41 81 926 24 12
www.informatica.ch
info@informatica.ch

Standort Chur

informatica ag
Gürtelstrasse 11
Postfach
7001 Chur
Telefon +41 81 254 28 28
Fax +41 81 254 28 12
www.informatica.ch

Weitere Standorte finden Sie in Thusis, Samedan und Schaan. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Übergabe Des Spendenchecks
Spendencheck
Übergabe des Spendenchecks
Interview Mit Michael Cahenzli
Michael Cahenzli im Interview mit Moderator Linus Livers
Austausch
Reger Austausch unter Experten
Stehtische
Iris Hess-Lanfranchi beim Apéro
Curvita
Curvita - Herz für Angehörige
Apéro
Apéroplatte der StadtMetzg Ilanz
Dessert
Dessertvariationen
Aurelio Casanova
Aurelio Casanova im Austausch mit Bruno Rüegg
Sr. Annemaria
Schwester Annemarie vom Kloster Ilanz beim Apéro
Büros Ilanz
Büroräumlichkeiten Ilanz
Herbert Stieger
Herbert Stieger bei seiner Ansprache
Aurelio Casanova
Aurelio Casanova bedankt sich bei Herbert Stieger
Armin Spescha
Armin Spescha im Gespräch
Hannes Ingold
Hannes Ingold bekommt sein Surface Pro überreicht
Übergabe Des Spendenchecks Michael Cahenzli Im Interview Mit Moderator Linus Livers Reger Austausch Unter Experten Iris Hess-Lanfranchi Beim Apéro Curvita - Herz Für Angehörige Apéroplatte Der StadtMetzg Ilanz Dessertvariationen Aurelio Casanova Im Austausch Mit Bruno Rüegg Schwester Annemarie Vom Kloster Ilanz Beim Apéro Büroräumlichkeiten Ilanz Herbert Stieger Bei Seiner Ansprache Aurelio Casanova Bedankt Sich Bei Herbert Stieger Armin Spescha Im Gespräch Hannes Ingold Bekommt Sein Surface Pro überreicht

informatica feiert 15-jähriges Jubiläum in Ilanz

Am gestrigen Donnerstag durfte die informatica mit 40 geladenen Gästen ihr 15-jähriges Bestehen am Standort Ilanz feiern. Zahlreiche Kunden, Partner, Mitarbeiter und Vertreter aus der Politik und der Presse stiessen in den neuen Büroräumlichkeiten an der Via Centrala auf die erfolgreichen vergangenen Jahre an und blickten gleichzeitig in die Zukunft.

Herbert Stieger, Geschäftsführer der informatica, betonte in seiner Ansprache, dass die Region Surselva, die Stadt Ilanz und aurax vor 15 Jahren eine Art Geburtshelfer für die noch junge informatica waren, welche aus den Firmen aurax bzw. Repower hervorging. So betonte er auch bewusst auf den Standort Ilanz zu setzen, welcher der Hauptsitz des IT-Dienstleisters ist. Dies wurde mit dem kürzlich bewältigtem Umzug an die Via Centrala 4 nochmals unterstrichen. Nachdem 2016 in Chur neue Büros bezogen werden konnten, bietet das Unternehmen nun an beiden Standorten optimale Arbeitsbedingungen an. Des weiteren bedankte sich Herbert Stieger ausdrücklich bei allen Kunden und Partnern, welche die informatica unterstützen sowie den Mitarbeitern, die tagtäglich dafür sorgen, dass die informatica immer “a BITs meh” bieten kann.

Anschliessend hatte Marcus Caduff, CEO des Regionalspitals Surselva, im Namen der informatica die Ehre, einen Spendencheck über CHF 3’000.- an die Curvita zu übergeben. Curvita engagiert sich für pflegende Angehörige mit dem Ziel, deren Lebensqualität massgeblich zu verbessern. Iris Hess-Lanfranchi, Präsidentin der Curvita, stellte ihre Organisation kurz vor und verwies darauf, dass die informatica durch die Spende nun ebenfalls ein Geburtshelfer der noch jungen Curvita geworden ist. Auch Margrit Dobler, Vorstand der Curvita, war anwesend und konnte gemeinsam mit der Präsidentin den übergrossen Spendencheck in Empfang nehmen.

Auch Aurelio Casanova, Stadtpräsident Ilanz, liess es sich nicht nehmen der informatica zum Jubiläum zu gratulieren und der Firma für den Digitalisierungsprozess in der Surselva zu danken. Ausserdem bedankte er sich bei der informatica für die Investition in den Standort Ilanz und die daraus geschaffenen Arbeitsplätze, was in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich wäre. Viele junge, gut ausgebildete Einheimische würden wegen dem Job ins Unterland ziehen und je mehr attraktive Arbeitsstellen geschaffen werden, desto wahrscheinlicher ist der Verbleib junger Menschen in der Region.

Zum Abschluss stand die Verlosung eines Surface-Gewinnspiels an, bei dem der glückliche Gewinner verkündet wurde, welcher die Schätzfrage des eigens aufgestellten informatica-Museums richtig beantwortet hatte. Hannes Ingold vom Waldhaus Flims Mountain Resort konnte sich über ein Microsoft Surface Pro inkl. Type Cover freuen. Bei gemütlicher Atmosphäre und mit regionalen Köstlichkeiten aus der Region liessen die Anwesenden den Abend ausklingen.

Die informatica freut sich auf ein weiteres, gesundes und nachhaltiges Wachstum mit Ihnen. Haben auch Sie als potentieller Mitarbeitender oder Kunde Interesse mit uns zusammenzuarbeiten, dann freuen wir uns sehr darauf. Gemeinsam bieten wir a BITs meh!

Die Impressionen des Abends finden Sie in der obigen Bildergalerie.

Folgende Berichte über unseren Anlass waren in der Presse zu lesen bzw. zu hören:

RTR: Surselva digital: svilup ord vista da la firma «informatica»
La Quotidiana: Da tschun sin 40 emploiai